Start der Taser-Testphase

Als zweites Bundesland hat Rheinland-Pfalz ein Pilotprojekt zu Elektroschockwaffen im Streifendienst gestartet.
"Wir wollen nach einem Jahr Erfahrungen haben, die wir selbst gewonnen haben", erklärte Innenminister Lewentz. Danach soll die Entscheidung über eine flächendeckende Ausstattung im Streifendienst getroffen werden. Hintergrund sind laut Lewentz die hohe Anzahl von Angriffen auf Polizeibeamte.

Vor dem Test in der Polizeiinspektion Trier wurden 84 Polizeibeamte geschult. Gegen Schwangere und Kinder dürfen sie die Taser nicht eingesetzt werden.

 

Radio online hören mit radio.de