News_Header_impfen.jpg
News_Header_impfen.jpg
Berlin/Lindau

Spahn will Bundesgesetz zu Testpflicht in Pflegeeinrichtungen

Bundesgesundheitsminister Spahn macht sich für eine Testpflicht in Alten- und Pflegeheimen stark.

Er werde dafür werben, eine Testpflicht in Alten- und Pflegeheimen per Bundesgesetz einführen - auch für Geimpfte und Genesen, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in den ARD-«Tagesthemen».

Verpflichtende Tests für Personal und Besucher in Heimen sind auch Thema bei den Beratungen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern in Lindau am Bodensee. Sie wollen ihre Ergebnisse heute Mittag vorstellen.

Spahn warb zudem erneut für Auffrischungsimpfungen.

Dass diese Booster-Impfungen «einen echten Unterschied machen», sehe man an den Daten aus Israel. Dort sei es gelungen, die vierte Corona-Welle zu brechen. Deshalb sei «mehr Tempo beim Boostern» gefragt.

Quelle: dpa/ARD