Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Rossmann ruft Sojaflocken wegen möglicher Verunreinigung zurück

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat Sojaflocken wegen möglicher Verunreinigungen zurückgerufen.

Sehstörungen, erweiterten Pupillen oder Müdigkeit möglich

Wie aktuell die Deutsche Presse-Agentur schreibt, sei das Produkt "Enerbio Soja Flocken" mit der EAN 4305615663890 und den Mindesthaltbarkeitsdaten 12.06.20, 30.07.20 und 07.10.20, betroffen. Das habe das Unternehmen am Mittwoch im niedersächsischen Burgwedel mitgeteilt.

Die Sojaflocken könnten mit sogenannten Tropanalkaloiden verunreinigt sein, die zum Beispiel zu Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit führen können. Tropanalkaloide seien natürliche Inhaltsstoffe, die auch in Bilsenkraut, Stechapfel und Tollkirsche vorhanden sind. Kunden könnten entsprechende Packungen des Produktes in der Filiale zurückgeben.

 

Quelle: dpa