LIVE
NARCOTIC - Younotus / Janieck / Senex

Vater auf Diebestour vergisst Sohn im Supermarkt

Ein in Panik geratener Dieb hat in Bautzen seinen acht Jahre alten Sohn auf der Flucht vergessen.

Flucht geht mächtig in die Hose

Wie die Polizeidirektion Görlitz am Samstag berichtet, hatte der 29-Jährige am Freitag in einem Supermarkt in Bautzen Lebensmittel im Wert von fünf Euro gestohlen. Als die Alarmanlage losging, türmte der Vater. Dabei vergaß er seinen Sohn – offenbar im Fluchtstress. Der Dieb konnte somit laut Polizei schnell ermittelt werden. Zudem stürzte der 29-Jährige bei der Flucht zu Fuß und verletzte sich. Die Diebestour endete im Krankenhaus.

 

Quelle: dpa