Corona-News6.png
Corona-News6.png
Berlin

RKI rät von größeren Veranstaltungen ab

Das Robert Koch-Institut rät dringend dazu, größere Veranstaltungen möglichst abzusagen oder zu meiden, aber auch alle anderen nicht notwendigen Kontakte zu reduzieren».

Im aktuellen Wochenbericht heißt es, sofern sie nicht gemieden werden können, sollte man unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus vorher einen Test machen und die Corona-Warn-App nutzen.

Auch Geimpfte und Genesene sollten Masken tragen, Abstand halten und Räume, in denen mehrere Menschen sind, regelmäßig lüften.

Das RKI schätzt die Gefährdung der nicht oder nicht vollständig Geimpften in Deutschland weiterhin als sehr hoch ein. Für vollständig Geimpfte sei sie moderat, aber ansteigend.

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut angestiegen und hat den fünften Tag in Folge einen Höchstwert erreicht.

Das Robert Koch-Institut gab den Wert heute Morgen mit 263,7 an.

Binnen eines Tages wurden 48 640 Corona-Neuinfektionen und 191 weitere Todesfälle gemeldet.

Quelle: dpa/RKI