LIVE
All We Can See - Christian Krauss

81-Jährige rast auf Gehweg und erfasst Oma mit Enkelin

In Bocholt hat sich am Donnerstag ein tragischer Unfall ereignet. Eine Rentnerin kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und kollidierte mit einer Frau sowie mit einem zwei Jahre alten Mädchen, die gemeinsam auf dem Gehweg unterwegs waren.

Rentnerin kommt von Straße ab und erfasst zwei Personen

Wie die Polizei berichtet, war eine  81-Jährige mit ihrem Wagen in Bocholt unterwegs. Dabei verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam rechts von der  Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie mit einer 61-Jährigen, die mit ihrer zwei Jahre alten Enkelin auf dem Gehweg unterwegs war. Das Mädchen wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber zum  Krankenhaus Enschede geflogen. Ihre Oma erlitt leichte Verletzungen und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die 81 Jahre alte Fahrerin erlitt einen Schock. Die Eltern des  zweijährigen Mädchens wurden durch Notfallseelsorger betreut. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Staatsanwaltschaft  Münster beauftragte einen Sachverständigen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Borken

Radio online hören mit radio.de