LIVE
SOLO PARA TI - Alvaro Soler / Topic

Zwei Kinder verletzt bei Frontalzusammenstoß

Beim baden-württembergischen Reutlingen kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Personen verletzt wurden.

 

Zwei Kinder unter den Verletzten

Vier Menschen sind bei einem Unfall nahe Reutlingen (Baden-Württemberg) verletzt worden. Auch zwei Kinder im Alter von 7 und 9 Jahren seien darunter gewesen, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Demnach hatte eine 25-Jährige mit ihrem Auto aus zunächst unbekannter Ursache einen Leitpfosten gestreift - und dann den Außenspiegel eines entgegenkommenden Wagens. Schließlich prallte sie mit ihrem Wagen frontal gegen ein weiteres Fahrzeug, in dem eine 38 Jahre alte Fahrerin und deren Kinder leicht verletzt wurden.

Die Unfallverursacherin kam am Dienstag schwer verletzt in eine Klinik.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de