Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Flugzeugpassagiere bluten aus Nase und Ohren

Mit Nasen- und Ohrenbluten sowie Kopfschmerzen sind 30 Passagiere eines Flugs in Indien gelandet. Grund war ein dummer Fehler der Besatzung der Fluggesellschaft.

30 Menschen bluten bei Flug aus Nase und Ohren

Die Besatzung der Fluggesellschaft Jet Airways habe vergessen, beim Start in Mumbai am Donnerstag einen Schalter für den Luftdruck umzulegen, zitierte die indische Nachrichtenagentur PTI einen Sprecher der Generaldirektion für zivile Luftfahrt.

Das zuständige Ministerium bestätigte schließlich auf Twitter, dass 30 von 166 Passagieren medizinisch behandelt werden mussten. Die Personen hatten zum Teil Nasen- und Ohrenbluten sowie starke Kopfschmerzen.

Die Besatzung wurde suspendiert und der Vorfall untersucht. Der Flieger musste kurz nach dem Start in Richtung der nordindischen Stadt Jaipur wieder umdrehen und landete in Mumbai.

 

Quelle: dpa