Mehrere Menschen in Utrecht durch Schüsse verletzt

Medienberichten zufolge wurden in der niederländischen Stadt Schüsse auf Menschen abgegeben.

Vorfall in niederländischer Stadt

In Utrecht in den Niederlanden sind nach Polizeiangaben mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden. Unter Berufung auf einen Polizeisprecher berichten niederländische Medien, dass die Schüsse gegen 10.45 Uhr in einer Straßenbahn nahe 24 Oktoberpein gefallen seien. Der Täter sei auf der Flucht. Mindestens eine Person musste in er Tram wiederbelebt werden. 

Wie die britische Sun berichtet, wurden inzwischen "Anti Terror"-Kräfte hinzugezogen. Die Lage sei sehr ernst. 

 

Weitere Informationen folgen.

Radio online hören mit radio.de