Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Jugendliche verprügeln 15-Jährigen – er stirbt

Am Montagabend ist eine Gruppe Jugendlicher in Passau in Streit geraten. Mehrere Teenager prügelten auf einen 15-Jährigen aus Obernzell ein und töteten ihn.

Schlägerei endet tödlich

Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Montagabend in einer Fußgängerpassage, wie die Passauer Neue Presse berichtet. Der 15-Jährige wollte sich demnach mit seiner Clique in der Stadt treffen. Laut der Oberstaatsanwaltschaft kam es jedoch zu einem Streit mit fünf Jugendlichen im Alter von 14 und 17 Jahren. Der Teenager wurde zu Boden geprügelt und war bewusstlos.

 

Obduktion soll Klarheit schaffen

Ein alarmierter Notarzt reanimierte den Jungen und transportierte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Gegen 19.30 Uhr verstarb der 15-Jährige jedoch aufgrund seiner schweren Verletzungen. Was die genaue Todesursache war, ist bislang unklar. Eine Obduktion soll nun Klarheit schaffen.

Die mutmaßlichen Täter wurden von der Polizei verhört. Es handelt sich um vier Passauer und einem Teenager aus Neuhaus am Inn. Weshalb es zu diesem tödlichen Streit kam, ist unklar. Laut Oberstaatsanwalt kannten sich alle untereinander.

 

Quelle: Passauer Neue Presse

Mehr zum Thema: