LIVE
PROMISES - Calvin Harris / Sam Smith

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Hund springt aus Dachfenster: Zwölfjähriger versucht ihn zu retten

Was in Würzburg als Hilfeleistung eines Zwölfjährigen im Haushalt begonnen hat, endete in einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Hund springt aus Angst aus dem Fenster

Der Junge wollte am Dienstagnachmittag seine Eltern unterstützen und nahm den Staubsauger zur Hand. Er rechnete jedoch nicht damit, dass sein Hund darauf panisch reagierte und aus dem geöffneten Fenster auf das Dach sprang.

Der Zwölfjährige kletterte hinterher, um den Rottweiler vor dem Absturz aus der dritten Etage zu retten. Er blieb mit dem Hund am Schneefang des Spitzdaches sitzen.

 

Feuerwehr muss Kind und Hund vom Dach retten

Die Berufsfeuerwehr rückte kurze Zeit später an und baute ein Sprungkissen auf, während die Höhenretter auf das Dach stiegen. Nachdem der Junge selbstständig wieder in die Dachwohnung zurückkehrte, sollte der total verängstigte Vierbeiner mittels Drehleiter und Rettungskorb vom Dach geholt werden.

Eine junge, hundeerfahrene Polizeibeamtin in Ausbildung, die ihr dreimonatiges Berufspraktikum bei der Inspektion Würzburg-Stadt absolvierte, fuhr mit der Drehleiter unerschrocken zusammen mit einem Feuerwehrmann zu dem Hund hoch. Sie konnte den Rottweiler auf dem Dach eine Leine anlegen, so dass weitere Einsatzkräfte das Tier durch das Fenster in die Wohnung ziehen konnten.

Die Mutter konnte schließlich ihren Sohn im Rettungswagen glücklicherweise unverletzt in die Arme schließen.

 

Quelle: Polizei Unterfranken