LIVE
LIVING ON MY OWN - Freddie Mercury

81-Jähriger mit Rollator von LKW mitgeschleift

Ein Lastwagen hat gestern in Erbach bei Ulm einen 81-jährigen Mann mit seinem Rollator mehrere Meter mitgeschleift. Der Senior wurde dabei schwer verletzt.

81-Jähriger wird von Lastwagen mitgeschleift

Der Lastwagen wollte gestern Nachmittag einen Kreisverkehr passieren. Jedoch kreuzte eine Kehrmaschine seinen Weg, sodass der Fahrer auf dem Zebrastreifen zum Halten kam. Dadurch hinderte der LKW einen 81-Jährigen am Überqueren der Straße.

Daraufhin ging der Rentner mit dem Rollator am Lkw entlang und überquerte die Straße. Den Mann vor seinem Fahrzeug sah der Fahrer nicht und fuhr los. Der Laster warf den Rentner um und schleifte ihn mehrere Meter mit. Der Kehrmaschinenführer beobachtete das Unglück und griff ein.

 

Rentner wird schwer verletzt

Der 81-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die Verkehrspolizei Mühlhausen ermittelt jetzt und sicherte die Spuren.

Wichtige Hinweis der Polizei: Fußgänger unterschätzen oft die Gefahren, die durch Lastwagen drohen. Denn sowohl unmittelbar neben einem Laster als auch unmittelbar davor und dahinter sind Fußgänger kaum zu sehen. Deshalb rät die Polizei, stets einen respektvollen Abstand zu diesen großen Fahrzeugen einzuhalten.

 

Quell: Polizeipräsidium Ulm

Radio online hören mit radio.de