LIVE
Bang Bang Klassik Lounge RMX - The Diventa Project

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Punk-Protest auf der Themse

Der Sohn des ehemaligen "Sex Pistols"-Managers hat jetzt mit einer großen Aktion auf sich aufmerksam gemacht.

Punk-Protest auf der Themse in London: Joe Corré, der Sohn des ehemaligen Managers der Punk-Band "Sex Pistols" hat Andenken an die Band auf einem Boot verbrannt. Darunter waren Kleider, Schallplatten und andere Sammlerstücke - laut Corré mehrere Millionen Pfund wert. Seine Begründung für die Aktion: Punkt hätte nie zur Nostalgie werden dürfen und gehöre nicht ins Museum. Kritiker werfen Corré pubertäre Zerstörungswut und Sucht nach Aufmerksamkeit vor. Momentan finden in London zahlreiche Veranstaltungen rund um die "Sex Pistols" statt.