LIVE
HIGHER LOVE - Kygo / Whitney Houston

Wikipedia ist heute abgeschaltet!

Am heutigen 21. März ist das Internetlexikon Wikipedia für 24 Stunden abgeschaltet. Dadurch wollen die Autoren ein Zeichen gegen die EU-Urheberrechtsreform setzen.

Wikipedia soll einen Tag abgeschaltet werden

Die Wikipedia Deutschland hat für den europaweiten Protesttag am 21.3.2019 entschieden, die Plattform  komplett mit einer Hinweisseite abzuschalten. Statt Millionen Wissensartikeln soll für einen Tag lediglich eine schwarze Protestnote des Internetlexikons zu lesen sein. Für den 23. März hatte die Piratenpartei gemeinsam mit savetheinternet.info zum europaweiten Protesttag gegen Uploadfilter und Leistungsschutzrecht aufgerufen.

 

Darum soll Wikipedia abgeschaltet werden

Die Autoren der Wikipedia, die allesamt ehrenamtlich die Artikel schreiben, wollen damit ein Zeichen gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU setzen. Diese sieht unter anderem ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage sowie deutlich mehr Pflichten zum Urheberrechtsschutz für Plattformen wie YouTube vor. Einige Kritiker befürchten, dass durch die Upload-Filter eine Zensur im Internet entstehen kann. Seit Wochen wird im Netz dagegen protestiert; in Berlin und anderen Städten gingen sogar tausende Menschen bei einer Demonstration auf die Straße.

Über die Aktion stimmten laut dem Stern mehrere Wikipedia-Autoren ab. Insgesamt beteiligten sich 233 User, mehr als zwei Drittel sprachen sich für den Protest aus.

 

Quelle: dpa; Presseportal / Piratenpartei Deutschland;  Stern