LIVE
COMPLETE MESS - 5 Seconds Of Summer

Dreiste Porno-Masche: Unbekannte erpressen 62-Jährige

Unbekannte Täter haben versucht eine 62 Jahre alte Frau mit einem Porno-Video zu erpressen. Sie forderten aus einem absurden Grund 500 Euro von der Duisburgerin.

Gefälschtes Sex-Video als Drohung

Unbekannte schrieben der 62-Jährigen eine E-Mail und forderten sie auf, 500 Euro in Bitcoins an eine entsprechende Internet-Adresse zu zahlen.

Würde sich die Duisburgerin weigern, drohten ihr die Betrüger an, ein Foto von ihr auf den Körper einer Pornodarstellerin zu montieren und zu veröffentlichen.

 

Polizei sucht weitere mögliche Opfer

Die 62-Jährige reagierte richtig, ging sofort zu der Polizei und übergab die E-Mail Daten. Die Ermittler raten auch allen anderen Opfern nicht auf die Erpressungsversuche einzugehen.

Betroffene sollten sich umgehend bei der Polizei melden.

 

Quelle: Express

Radio online hören mit radio.de