LIVE
LET'S BE LOVERS TONIGHT - Rea Garvey

Terminalbereich am Münchner Flughafen teilweise geräumt

Ein Teil des Terminals 2 am Münchner Flughafen ist am Dienstagmorgen geräumt worden, weil eine vermutlich nicht vollständig kontrollierte Person darin unterwegs war

Update [11:30 Uhr]
 

Die Abfertigung von Passagieren in Terminal 2 ist wieder freigegeben. Nachdem Fluggäste zunächst nur wieder ins Terminal 1 konnten, sei nun auch das Terminal 2 freigegeben, sagte ein Sprecher von Deutschlands zweitgrößtem Airport. 


Grund ist  eine mögliche Sicherheitspanne

Laut Bundespolizei könnte eine Person unkontrolliert durch eine Notausgangstür in den Sicherheitsbereich gelangt sein. Das wird derzeit überprüft.

Auf der betroffenen Ebene des Flughafens werden Auslandsflüge abgewickelt. Wie viele Starts und Landungen dadurch verschoben werden oder gar ausfallen, ist  zunächst unklar.

Bei einem ähnlichen Vorfall waren im letzten Jahr tausende Passagiere in München gestrandet.

 

Quelle: dpa