LIVE
mit Daniel Kaiser - Rpr1. Nightlounge

Klarer Wahl-Triumph der Sozialisten

Die regierenden Sozialisten haben die Parlamentswahl im früheren Euro-Krisenland Portugal mit großem Vorsprung gewonnen.

Nach Auszählung fast aller Wahlbezirke erhielt die Sozialistische Partei (PS) von Ministerpräsident António Costa knapp 37 Prozent der Stimmen. Das sind knapp fünf Prozentpunkte mehr als bei der vergangenen Wahl zur Lissabonner Assembleia da República vor vier Jahren.

Das würde bedeuten, dass die Partei mehr Abgeordnete als bisher ins Parlament entsenden könnte, die erhoffte absolute Mehrheit allerdings wahrscheinlich verpasst. Costa wäre somit weiter auf die Unterstützung anderer Parteien angewiesen.

(Quelle: dpa)

Radio online hören mit radio.de