LIVE
Big City Visions - Manuel Mayer

Hochwasser: RLP-Ort überflutet, Menschen eingeschlossen

Die steigenden Pegelstände sorgen im Kreis Trier-Saarburg für Dauereinsätze und Schäden.

Ortskern von Aach komplett überschwemmt

Der Ortskern der Gemeinde Aach wurde in der Nacht von einem Bach überschwemmt, wie ein Sprecher der Technischen Einsatzleitung mitteilte. Wie groß die Schäden sind, wurde noch nicht bekannt.

 

 

Menschen eingeschlossen

Im Konzer Ortsteil Oberemmel ist ein Weiher über die Ufer getreten und hat ein Haus überflutet. Dabei wurden Menschen eingeschlossen; sie mussten von der Feuerwehr gerettet werden.

Im ganzen Landkreis Trier-Saarburg sind Einsatzkräfte im Dauereinsatz und sperren überschwemmte Bundes- und Landstraßen, zudem lief Wasser in mehrere Gebäude.

Auch die Ortsdurchfahrt von Hetzerath bei Wittlich musste wegen Überflutung gesperrt werden.

In Trier hat die Mosel heute Früh eine Höhe von über 8 Meter erreicht. Der Pegel nähert sich der 9 Meter-Marke. Entspannung ist jedoch in Sicht, berichtet RPR1.Wetterexperte Dominik Jung. Der regen hört auf, aber morgen ist es bis zum Wochenende trocken. 

Zu den aktuellen Pegelständen

 

Heidelberg meldet Neckar-Hochwasser

Gegen Mitternacht musste die B37 in der Heidelberger Altstadt gesperrt werden. Der Neckar ist aus dem Flussbett getreten und hat die Bundesstraße überschwemmt. Aktuell steigt der Pegel noch. Die B37 ist Am Hackteufel bis Schurmanstraße zwischen Am Karlstor und Theodor-Heuss-Brücke in beiden Richtungen gesperrt. Lkw werden weiträumig umgeleitet.

 

 

Quelle: dpa