Neues Beben in Indonesien

Der Osten Indonesiens ist von einem Erdbeben der Stärke 6,1 erschüttert worden.

Ein Tsunami sei aber nicht zu erwarten, teilte die Katastrophenschutzbehörde in Jakarta mit.  Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht.

Das Epizentrum befand in der Provinz Westpapua. Am vergangenen Samstag waren in Indonesien durch einen Tsunami mehr als 430 Menschen ums Leben gekommen.

Quelle: dpa