LIVE
GLITTER AND GOLD - Rebecca Ferguson

Streichliste der Grundschulen steht fest

Neun weitere kleine Grundschulen in Rheinland-Pfalz sollen ab dem kommenden Schuljahr geschlossen bleiben. Das ist das Ergebnis einer Überprüfung von insgesamt 49 Zwergschulen.

Das Bildungsministerium berücksichtigte bei der Prüfung unter anderem die absehbare Entwicklung der Schülerzahlen. Heißt: wo in den kommenden fünf Jahren wieder mehr Kinder erwartet werden, wird nicht dichtgemacht. Außerdem spielte eine Rolle, wie weit die nächste Grundschule entfernt liegt und ob diese die zusätzlichen Kinder aufnehmen kann. 

Die Großzahl der Zwergschulen, die geschlossen werden sollen, liegt im Norden von Rheinland-Pfalz. Im einzelnen sind es in der Eifel die Grundschule Reifferscheid (Kreis Ahrweiler) und die Grundschule Oberkail (Kreis Bitburg-Prüm). An der Mosel machen die Grundschule Pünderich und die Grundschule Lieg (Kreis Cochem-Zell) sowie die Grundschule Wintrich (Kreis Bernkastel-Wittlich) zu. Im Hunsrück betrifft es die Grundschule Schöndorf (Kreis Trier-Saarburg). Außerdem stehen die Michaelschule Kirchen - Sprengel Herkersdorf (Kreis Altenkirchen), die Grundschule Bingen-Gaulsheim (Kreis Mainz-Bingen) und die Grundschule Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) auf der Liste.

An der Grundschule in Klotten (Kreis Cochem-Zell) an der Mosel war der Unterricht bereits eingestellt worden.

Quelle: dpa