Corona-Kontrolltag in Rheinland-Pfalz

Polizei und Ordnungsämter in Rheinland-Pfalz haben für heute erneut einen landesweiten Kontrolltag angekündigt.

Kontrolle in Regionen mit hohem Inzidenzwert

Im Land Rheinland-Pfalz wurden für heute verstärkte Kontrollen der Corona-Regeln durch die Polizei und die Ordnungsämtert angekündigt. Hierbei liegt der Fokus auf Regionen, deren Inzidenzwert momentan sehr hoch ist.

Zu diesen Regionen gehört unter anderem der Rhein-Pfalz-Kreis, die Städte Ludwigshafen, Frankenthal, Worms und Speyer.

 

Was wird kontrolliert?

Kontrolliert werden vor allem die Ausgangssperren und die neue Maskenpflicht.

Seit Montag müssen im ÖPNV und beim Einkaufen in Geschäften medizinische Masken getragen werden. Unter anderem der Mainzer Verkehrsbetrieb wollte mit Verstößen anfangs kulant umgehen, bei strenger Auslegung zahlt aber auch ein Alltagsmaskenträger im Bus 50 Euro.

Es ist der insgesamt dritte landesweite Kontrolltag, einige Städte wollten auch schon vorher schärfer kontrollieren.

 

Quelle: dpa