LIVE
WE ARE YOUNG - Fun. / Janelle MonÁe

RLP: Wie sehen die Corona-Maßnahmen im Herbst aus?

Das rheinland-pfälzische Kabinett will heute den Corona-Kurs für den Herbst festzurren.

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt und am kommenden Samstag läuft die derzeit gültige Verordnung zur Bekämpfung der Pandemie aus.

Mit ihr wurde am 23. August die 3-G-Regel für Veranstaltungen in Innenräumen festgeschrieben: Diese sind für Geimpfte, Genesene oder Getestete zugänglich.

Über die Ergebnisse der heutigen Sitzung informieren Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Gesundheitsminister Clemens Hoch und Bildungsministerin Stefanie Hubig in einer gemeinsamen Pressekonferenz (13.30 Uhr).

In einer eigenen Verordnung hat das Land zu Beginn der Woche die Quarantäne-Regeln für Kindertagesstätten neu gefasst. Die «Landesabsonderungsverordnung» sieht vor, dass Kinder mit einer Corona-Infektion sofort in Quarantäne gehen müssen. In der betroffenen Kita-Gruppe müssen sich auch alle anderen Kinder absondern, können die Quarantäne aber mit einem negativen PCR-Test beenden.

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de