Yulia Skripal auf dem Weg der Besserung

Nach dem Giftanschlag in Englang hat sich der Gesundheitsustand von Yulia Skripal verbessert.

Die Tochter des Ex-Doppelagenten spreche gut auf die Behandlung an, teilte das Krankenhaus in Salisbury mit. Der Zustand ihres Vaters sei dagegen weiterhin kritisch. 

Die beiden waren Anfang März mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftet worden. Die Briten machen Russland für das Attentat verantwortlich. Moskau bestreitet die Vorwürfe.

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de