LIVE
BETTER DAYS - Dermot Kennedy

Britischer Vize-Premier Green tritt zurück

Paukenschlag in London: Der britische Vize-Premier und Kabinettschef Green ist am Abend zurückgetreten.

Er war wegen Belästigungsvorwürfen und Berichten über Pornografie auf seinem Dienstrechner unter Beschuss geraten. Eine mehrwöchige interne Untersuchung kam zu dem Schluss gekommen, dass Green «missverständliche» und «fehlerhafte» Angaben zu den Anschuldigungen gemacht hatte.

Mit dem 61-Jährigen verliert die politisch angeschlagene Regierungschefin May binnen kurzer Zeit das dritte Kabinettsmitglied und einen engen Vertrauten.

(Quelle: dpa)