Kurioser Unfall: Motorisiertes Sofa (!) landet in Straßengraben

Ein Unfall mit einem kuriosen Gefährt beschäftigt aktuell die Polizei in Eichsfeld in Thüringen. Ein motorisiertes Sofa kam am Sonntag von der Straße ab und landete im Graben. Mehrere Personen wurden verletzt, vom Fahrer fehlt jede Spur.

Polizei sucht Fahrer

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde ein Motorrad zu einem Dreirad mit zweispuriger Vorderachse umgebaut. Vor dem Lenker war ein zweisitziges Sofa angebracht.

Das merkwürdige Gefährt sei zwischen Kefferhausen und Küllstedt aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und in den Graben gefahren. Drei Mitfahrer seien vermutlich bei dem Unfall verletzt worden, hieß es. Zeugen beobachteten jedoch vier Personen an der Unfallstelle.

Als die Polizei vor Ort eintraf, konnte jedoch nur noch ein Unfallbeteiligter angetroffen werden. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrzeughalter und dem Fahrer.

Das Sofa-Motorrad verfügt weder über eine Straßenzulassung noch über ein amtliches Kennzeichen.

 

 

Quelle: Thüringer Polizei