LIVE
WE ARE YOUNG - Fun. / Janelle MonÁe

Länder wollen Teil-Lockdown bis vor Weihnachten verlängern

Das öffentliche Leben wird wohl auch in der Adventszeit auf Sparflamme laufen.

Verlängerung des Teil-Lockdowns wohl sicher

Die Ministerpräsidenten wollen die November-Maßnahmen zunächst bis zum 20. Dezember fortführen. Auf diese Linie für die morgigen Beratungen mit Kanzlerin Merkel haben sich die Länderchefs gestern Abend verständigt.

Bei einer Verlängerung des Teil-Lockdowns blieben Gastronomiebetriebe sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen, die seit Anfang November dicht sind, weiter geschlossen. Die Verlängerung der Maßnahmen soll dafür sorgen, die Corona-Lage signifikant zu verbessern.

 

Im Gespräch sind zudem schärfere Kontaktbeschränkungen für private Treffen und womöglich eine erweiterte Maskenpflicht an Schulen.

Unklar ist, ob ab dem 20. Dezember die Anti-Corona-Maßnahmen immer um jeweils 14 Tage verlängert werden sollen, wenn das Infektionsgeschehen nicht deutlich abnimmt - oder ob Mitte Dezember über den Kurs erneut beraten wird.

 

Quelle: dpa