LIVE
GLITTER AND GOLD - Rebecca Ferguson

Mindestens zwei Tote bei Anschlag auf Hotel in Malis Hauptstadt

Bei einem Terroranschlag auf ein Hotel in der malischen Hauptstadt Bamako sind mindestens zwei Menschen getötet worden.

Ein Opfer habe die Staatsbürgerschaften Frankreichs und Gabuns, die andere Person sei noch nicht identifiziert worden, teilte das Sicherheitsministerium am späten Sonntagabend auf Facebook mit. Zudem seien ein Zivilist und ein Mitglied der Sicherheitskräfte verletzt worden.

Bewaffnete Terroristen griffen demnach am Sonntag die Anlage «Le Campement Kangaba» in einem Vorort von Bamako an. Eine Anti-Terror-Einheit habe nur wenige Minuten später das Hotel erreicht und umzingelt.

(Quelle: dpa)