LIVE
As i told - The Diventa Project

Merkel-Reise nach Washington abgesagt

Der Besuch von Bundeskanzlerin Merkel bei US-Präsident Trump wird auf Freitag verschoben. Grund sei der erwartete Schneesturm an der US-Ostküste, sagte Trump-Sprecher Spicer heute.
Die Absage kam unmittelbar vor dem Abflug der Kanzlerin. Für die US-Ostküste wurde in der Nacht zum Dienstag ein schwerer Schneesturm erwartet. Merkel sagte, sie habe mit Trump telefoniert, der habe ihr die schlechte Wetterlage in Washington geschildert. Daraufhin hätten sie gemeinsam entschieden, die Reise zu verschieben. 
 
Merkel wollte Trump am Dienstag zu einem Gespräch im Weißen Haus treffen. Hauptthemen sollten nach deutschen Regierungsangaben die Beziehungen der USA zu Deutschland und der Europäischen Union als Handelspartner, Sicherheitspartner und Wertepartner sein. 

Radio online hören mit radio.de