LIVE
THOUSAND MILES - The Kid Laroi

Markus Merk tritt beim FCK zurück

Paukenschlag beim 1.FC Kaiserslautern: Markus Merk hat seine Ämter in den Kontrollgremien des Vereins zur Verfügung gestellt.

Das haben die roten Teufel jetzt auch offiziell bestätigt. Damit zieht sich der ehemalige Welt-Schiedsrichter nach zwei Jahren aus dem Aufsichts- und Beirat zurück.

Die Ziele Stabilisierung und Fundament für eine sportliche Entwicklung seien erreicht, so Merk. Deshalb gebe er seine ehrenamtliche Tätigkeit beim FCK zum Jahresende ab. Bei der Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche musste Merk viel Kritik von Fans einstecken – der Vorwurf: Er hätte sich in der Vergangenheit zu sehr in das sportliche Tagesgeschäft eingemischt.

Quelle: FCK

 

 

Radio online hören mit radio.de