Massive Störungen bei Online-Diensten dauern an

Seit Mittwochabend gibt es eine Großstörung zahlreicher Online-Dienste in Deutschland: Unter anderem Vodafone, Netflix, Youtube, Amazon und Twitter waren oder sind nicht erreichbar.

Massiver Anstieg der Störungsmeldungen

Bei diversen Online-Diensten in Deutschland sind am Mittwoch massive Probleme aufgetreten, die auch am Donnerstagmorgen anhalten. Gut sichtbar ist das auf dem Portal „allestörungen.de“:  Dort gibt es in Deutschland seit Mittwochnachmittag einen massiven Anstieg von Störungsmeldungen.

 

Grund bislang unklar

Auch am Donnerstagmorgen berichten Kunden immer noch von Störungen in diversen Diensten. Betroffen waren laut Deutscher Presse-Agentur etwa Twitter, Yahoo Mail, Amazon, Netflix, Google, Youtube, World of Warcraft und Snapchat.

Der konkrete Grund für die Störungen ist bisher unklar. Dass verschiedenste Anbieter betroffen waren, könnte auf Probleme bei gemeinsam genutzter Netz-Infrastruktur hinweisen. Denkbar sei laut Kölner Express, dass die Ausfälle, die beispielsweise bei Nutzern von Amazon oder Netflix gemeldet wurden, mit einer größeren Störung bei Vodafone in Zusammenhang stehen.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de