LIVE
THATS WHAT I WANT - Lil Nas X

Mann bricht nach Staffellauf im Ziel zusammen und stirbt

Bei einer Laufveranstaltung ist es am Wochenende zu einem tragischen Zwischenfall gekommen: Ein 58 Jahre alter Mann ist nach einem Staffellauf im Ziel zusammengebrochen und gestorben.

Es konnte nur noch der Tod festgestellt werden

Laut einer aktuellen Meldung des "Express", hat sich das dramatische Unglück am Samstagabend gegen 18 Uhr ereignet. Der 58 Jahre alte Teilnehmer eines Staffellaufes sei im Ziel plötzlich bewusstlos zusammengesackt. Im Krankenhaus konnte wenig später nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Michael Heinen, Vorsitzender der Laufgemeinschaft, erklärte nach Angaben des "General Anzeigers": "Wir sind zutiefst betroffen! Das ist schon ein höchst tragisches Ereignis für so eine kleine Veranstaltung wie die unsere."

Die Laufveranstaltung war anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Gemeinde Swisttal ins Leben gerufen worden. Nach dem Zusammenbruch des 58-Jährigen sei das Event abgebrochen worden.

Radio online hören mit radio.de