LIVE
I WILL LOVE YOU MONDAY - Aura Dione

18-Jähriger auf Hochzeitsfeier von Stuhllehne durchbohrt

Tragischer Unfall bei Hochzeitsfeier in Dortmund: Ein junger Mann hat sich bei einem Sturz lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Durch Zwischendecke gestürzt

Der 18-Jährige war bei dem Fest in einer Eventhalle durch eine Zwischendecke gekracht und auf die spitze Lehne eines Stuhls gestürzt. Diese hatte sich in den Körper des jungen Mannes gebohrt. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

Laut Medienberichten hatte der 18-Jährige zu Beginn der Feier Sachen aus einem Lager in einer Zwischenebene holen wollen, als sich das Unglück ereignete. Über den aktuellen Gesundheitszustand des Mannes ist nichts bekannt.