LIVE
CHRISTMAS DAYS - Armin Van Buuren Feat. Josh Cumbee

Augenmaß beim Aufstocken

Bundestrainer Joachim Löw findet deutliche Worte in Richtung FIFA und UEFA.

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat vor einer WM-Aufstockung gewarnt. In einem Interview forderte er jetzt mehr Mitsprache für die Trainer. Ein Aufstocken der Fußball-Weltmeisterschaft auf 48 Teams bringt den Ergebnissen einer internen FIFA-Studie zufolge den meisten Profit - der aktuelle Modus mit 32 Mannschaften bietet demnach die höhere sportliche Qualität. FIFA und UEFA seien in der Verantwortung, mit Augenmaß das richtige Verhältnis zwischen komerziellen und sportlichen Interessen zu finden, so Löw. Bei einem so attraktiven Produkt müsste man auch über 'Verknappung' nachdenken, um die Qualität zu halten, so der Coach weiter. Löw sieht die Zunahme an Spielen und Turnieren schon länger kritisch.