LIVE
IN MY MIND - Dynoro & Gigi D'agostino

EM 2021: Löw gab Kader bekannt

Bundestrainer Löw hat den EM-Kader für die verschobene EM 2020 vorgestellt.

Pfälzer Robin Koch erstmalig bei EM dabei

Joachim Löw holt die von ihm 2019 ausgemusterten Routiniers Thomas Müller und Mats Hummels für die
Fußball-Europameisterschaft in die Nationalmannschaft zurück. Neben dem Weltmeister-Duo von 2014 zählen überraschend auch Stürmer Kevin Volland von AS Monaco und der Freiburger Außenverteidiger Christian
Günter zum 26 Spieler umfassenden EM-Kader, den der Bundestrainer am Mittwoch in Frankfurt am Main präsentierte.

Der in Kaiserslautern geborene Robin Koch von Leeds United gehört erstmalig einem EM-Kader an.

 

Tor:

Manuel Neuer (Bayern München)
Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)
Bernd Leno (FC Arsenal)

Abwehr:

Niklas Süle (Bayern München)
Antonio Rüdiger (FC Chelsea)
Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach)
Marcel Halstenberg (RB Leipzig)
Lukas Klostermann (RB Leipzig)
Robin Gosens (Atalanta Bergamo)
Mats Hummels (Borussia Dortmund)
Robin Koch (Leeds)
Christian Günter (SC Freiburg)

Mittelfeld/Angriff: 

Emre Can (Borussia Dortmund)
Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach)
Toni Kroos (Real Madrid)
Joshua Kimmich (Bayern München)
Leon Goretzka (Bayern München)
Ilkay Gündogan (Manchester City)
Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach)
Leroy Sané (Bayern München)
Serge Gnabry (Bayern München)
Kai Havertz (FC Chelsea)
Timo Werner (FC Chelsea)
Thomas Müller (Bayern München)
Jamal Musiala (Bayern München)
Kevin Volland (AS Monaco)

 

Quelle: dpa