Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

LKW-Fahrer betäubt Zahnschmerzen mit Alkohol

In Oberfranken ist ein Lastwagenfahrer stark betrunken aus dem Verkehr gezogen worden. Er hatte offenbar seine Zahnschmerzen mit Alkohol betäuben wollen.

Griff zur Flasche als einziger Ausweg?!

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 39-Jährige so viel getrunken, dass er mit seinem 40-Tonner auf der A 9 bei Gefrees im Landkreis Bayreuth Schlangenlinien fuhr. Beamte zogen den Mann aus dem Verkehr und machten einen Alkoholtest. Das Ergebnis: Rund 2,5 Promille!

Seinen Führerschein zogen die Polizisten ein und halfen dem 39-Jährigen dann bei der Linderung der Schmerzen: Für den abgebrochenen Zahn vermittelten sie ihm laut Polizeibericht eine Behandlung beim Zahnarzt.

 

Quelle: dpa