LIVE
WHERE IS THE LOVE - Black Eyed Peas

Landtagswahl in RLP: Das vorläufige Endergebnis

Große Freude bei der SPD, Erklärungssuche bei der CDU - Jubel bei freien Wählern.

Rheinland-Pfalz hat gewählt - das vorläufige Endergebnis liegt vor

Die SPD von Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am Sonntag klar gewonnen.

Laut dem vorläufigen Endergebnis kommt die SPD auf 35,7 Prozent der Stimmen - und liegt somit im Bereich der Stimmen von 2016. In Rheinland-Pfalz regiert die SPD, mit  unterschiedlichen Koalitionspartnern, seit 30 Jahren.

Spitzenkandidat Christian Baldauf und die CDU fahren das schlechteste Wahlergebnis in der rheinland-pfälzischen Landtagsgeschichte ein. Die Partei kommt nur noch auf 27,7 Prozent der Stimmen, minus 4,1 Prozent zu 2016.

Die AfD schaffte es 2016 mit einem deutlichen Ergebnis von 12,6 Prozent in den Landtag. Nun landeten sie 4,3 Prozentpunkte dahinter - bei 8,3 Prozent. Der größte Verlust bei der diesjährigen Landtagswahl.

Die FDP verliert einige Stimmen und landet mit 5,5 Prozent nur noch knapp über der "Fünf-Prozent-Hürde".

Spitzenkandidatin Anne Spiegel und die Grünen können ihr Ergebnis fast verdoppeln, sie kommen auf 9,3 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen. Damit lösen sie die AfD als drittstärkste Kraft in Mainz ab.

Großen Jubel gab es außerdem bei den Freien Wählern rundum den Spitzenkandidat Joachim Streit. Sie schaffen mit 5,3 Prozent erstmals den Einzug in den landtag von Rheinland-Pfalz. Somit ist RLP das dritte Bundesland, in welchem die Freien Wähler vertreten sind.

 

Nicht in den Landtag einziehen wird die Partei Die Linke: Mit 2,5 Prozent verfehlte sie die "Fünf-Prozent-Hürde" klar.

 

Die Wahlbeteiligung in RLP ist in diesem Jahr gesunken. 2016 stimmten noch 70,4 Prozent der der Wahlberechtigten ab. 2021 waren es nur 64,4 Prozent, wie der Landeswahlleiter mitteilte.

 

 

Alles Wichtige aufbereitet als Grafik

 

 

 

Das ist die Stimmenverteilung nach dem vorläufigen Endergebnis:

 

 

 

Die Sitzverteilung nach dem vorläufigen Endergebnis:

 

 

 

Der RPR1.Koalitionsrechner:

 

 

 

Die Wahlkreis-Ergenisse:

 

 


RPR1.Livemobil am Wahltag in Mainz

Moderator John Seegert war den ganzen Tag mit dem RPR1.Livemobil in Mainz und berichtete LIVE für euch.

 

 

 

 

Landtagswahl in Baden-Württemberg - das Ergebnis