U21-EM: Auftaktsieg gegen Ungarn

Die deutsche U21 ist mit einem wichtigen Auftaktsieg gegen Mit-Gastgeber Ungarn in die Fußball-Europameisterschaft gestartet.

Die Auswahl von Stefan Kuntz gewann in Szekesfehervar mit 3:0 (0:0) und verschaffte sich damit eine gute Ausgangsposition für den Kampf um den Einzug ins Viertelfinale.

Lukas Nmecha (61. Minute) und Ridle Baku (66./73.) erzielten die Tore.

Die zwei besten Teams der Vierergruppe mit Rumänien und den Niederlanden schaffen den Sprung ins Viertelfinale. Am Samstag steht für den deutschen Nachwuchs das Duell mit Gruppenfavorit Niederlande an.

Quelle: dpa