Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Unbekannte schlachten Kuh auf Weide

Mitten auf einer Weide im sächsischen Radeburg haben Unbekannte eine Kuh geschlachtet. Zurück ließen sie nur die Innereien des Tieres.

Wert des toten Tieres mit 900 Euro beziffert

Wie die Polizei mitgeteilt hat, wurde das Tier auf einer Weide geschlachtet und ausgenommen. Die unbekannten Täter nahmen bis auf die Innereien alle Teile der Kuh mit. Die Polizei bezifferte den Wert des toten Tieres mit rund 900 Euro. Ermittelt wird nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und Diebstahls.

Medienberichten zufolge hatte ein Bauer eine große Menge Blut und Innereien auf der Wiese gefunden. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. Die Polizei gehe aber derzeit davon aus, dass "ein Profi" die Kuh geschlachtet und abtransportiert habe.

 

Quelle:  T-Online

 

 

Ähnliche Artikel

Mehr zur Kategorie: