Trump stoppt Verhandlungen über Corona-Hilfen

US-Präsident Trump hat die Verhandlungen mit den Demokraten über weitere Corona-Hilfen auf Eis gelegt.

Verhandlungen abgesagt

Auf Twitter erklärte der US-Präsident, die Verhandlungsführerin der Demokraten, Pelosi, sei nicht kompromissbereit gewesen. Es werde aber «sofort» nach einem Wahlsieg am 3. November ein großes Konjunkturpaket geben. Der New Yorker Aktienmarkt drehte daraufhin sofort ins Minus.

Unterdessen wurde bekannt, dass auch Trump-Berater Stephen Miller positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Trumps Sprecherin McEnany sprach bei Fox-News von einem Virus-Ausbruch im Weißen Haus.

Quelle: dpa