Schwere Wahl-Schlappe für May

Bei den Kommunalwahlen in Großbritannien haben die regierenden Tories von Premierministerin May deutliche Verluste hinnehmen müssen.

Nach Medienberichten büßte auch die zweite große Partei, die oppositionelle Labour-Partei, Sitze ein.

Viele Wähler hätten die «Brexit-Sackgasse» abgestraft, heißt es.

Von den Stimmenverlusten profitierten vor allem die Liberaldemokraten, Grünen und unabhängige Kandidaten.  Konkrete Zahlen sind noch nicht bekannt.

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de