LIVE
BEAUTIFUL PEOPLE - Ed Sheeran / Khalid

Vier Tote nach Schießerei auf Kindergeburtstag in Texas

Auf einer Geburtstagsfeier für einen einjährigen Jungen in Texas ist ein Streit eskaliert, bei dem vier Menschen getötet wurden.

Tödliche Schüsse auf Kindergeburtstag

Wie die örtliche Polizei der texanischen Kleinstadt Taft am Sonntag mitteilte, gerieten am Samstagabend zwei Familien bei einer Geburtstagsfeier für einen Einjährigen in Streit. Dabei wurden vier Männer erschossen, ein fünfter wurde mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie Spiegel Online unter Berufung auf den Nachrichtensender CNN mitteilt.

 

Eine Person festgenommen

Wie es zu dem Streit kam, war zunächst unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Festgenommen wurde eine Person, nach einer weiteren wird gefahndet. Da die Waffengesetze im US-Bundesstaat Texas als besonders locker gelten, dürfen Bürger ihre Schusswaffen in der Öffentlichkeit verdeckt tragen.

Radio online hören mit radio.de