LIVE
AUF DAS, WAS DA NOCH KOMMT - Lotte / Max Giesinger

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Sie wollten nur Radio hören: Kinder beim Autofahren erwischt!

Zwei zwölf und dreizehn Jahre alte Jungen sind beim nächtlichen Autofahren von der Polizei erwischt worden. Angeblich wollten sie nur Radio hören…

Kinder machen nächtliche Spritztour

Wie die Polizei berichtet, hatten die zwei zwölf und dreizehn Jahre alte Jungen aus Troisdorf vorletzte Nacht gegen 03.00 Uhr offensichtlich Langeweile. Sie nahmen sich den Autoschlüssel des VW Golfs einer Tante und fuhren auf einem Parkplatz am Gymnasium Altenforst in Troisdorf hin und her. Dadurch erregten sie die Aufmerksamkeit eines Zeugen, der die Polizei verständigte.

 

„Sie wollten doch nur Radio hören“

Als der Streifenwagen vorfuhr, gingen die Lichter am Golf aus. Der dreizehnjährige Fahrer tischte den Polizisten eine wenig glaubhafte Geschichte auf. Medienberichten zufolge sagte er, dass er nur Radio hören wollte. Die Angaben seines zwölf Jahre alten Beifahrers waren auch nicht plausibler. Die Beamten verschlossen den VW und brachten die beiden Freunde zu ihren Müttern. Ein Schaden ist durch die Fahrversuche nicht entstanden.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis