LIVE
Can You Feel The Underground - Manuel Mayer

Doch keine Warnung vor Ibuprofen bei Covid-19-Verdacht

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ihre Warnung vor der Einnahme des Schmerzmittels Ibuprofen bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuen Coronavirus zurückgenommen.

keine Hinweise auf negative Ibuprofen-Konsequenzen

Die WHO-Experten hatten Studien und Ärzte konsultiert und seien zu dem Schluss gekommen, dass es über die bekannten Nebenwirkungen bei bestimmten Bevölkerungsgruppen hinaus keine Hinweise auf negative Ibuprofen-Konsequenzen bei Covid-19-Patienten gebe.

"Auf der Basis der heute vorhandenen Informationen rät die WHO nicht von der Einnahme von Ibuprofen ab", teilte die Weltgesundheitsorganisation laut dpa-Informationen mit. Das hatte sie am Dienstag noch getan, und statt Ibuprofen Paracetamol empfohlen.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de