Oliver Kahn löst FCB-Vorstandschef Rummenigge ab

Der frühere Fußball-Nationaltorwart Oliver Kahn wird zum 1. Januar 2020 Vorstandsmitglied beim FC Bayern und folgt nach dem 31. Dezember 2021 auf Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

"Wir sind überzeugt, dass Oliver Kahn der richtige Mann ist"

Diese Entscheidung habe der Aufsichtsrat der Münchner getroffen, teilte der Club am Freitagmorgen mit.

"Oliver Kahn kennt den Fußball, er kennt die Wirtschaft und er trägt die DNA des FC Bayern in sich. Wir sind überzeugt, dass Oliver Kahn der richtige Mann ist, um den FC Bayern in die Zukunft zu führen. Oliver war ein bedeutender Spieler in der Geschichte unseres Vereins. Er war jahrelang Kapitän des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft, er hat fast alle Titel gewonnen, die es zu gewinnen gibt und er ist dabei immer mit Einsatz und Wille vorangegangen" , zitiert das Portal "SPOX" den Aufsichtsratsvorsitzenden Uli Hoeneß.

 

 

Quelle: dpa / SPOX