LIVE
HEAD & HEART - Joel Corry & Mnek

17-Jährige stirbt nach Motorradunfall: Verursacher war betrunken

Bereits am Montag hat sich der schwere Motorradunfall in Bretten im Kreis Karlsruhe ereignet, bei dem eine 17-Jährige lebensgefährlich verletzt wurde. Nun ist sie gestorben.

17-Jährige stirbt nach Unfall

Wie wir bereits am Dienstag berichteten, ereignete sich das Unglück am späten Montagabend. Ein laut der Polizei stark alkoholisierter Autofahrer hatte beim Linksabbiegen ein Motorrad mit zwei Jugendlichen übersehen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Der 16-jährige Biker wurde schwer verletzt und befindet sich derzeit noch immer in ärztlicher Behandlung. Seine 17 Jahre alte Mitfahrerin wurde durch die Kollision auf die Straße geschleudert und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sie musste noch vor Ort Wiederbelebt werden. Am Dienstag verstarb sie schließlich in einer Heidelberger Klinik.

 

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Radio online hören mit radio.de