LIVE
KEEP ME UP - Michael Schulte

Elfjähriger beweist Zivilcourage – und hilft Seniorin

Ein elf Jahre alter Junge ist am Mittwoch einer 80-Jährigen nahe des Lüneburger Bahnhofs zur Hilfe geeilt.

Junge kann stolz auf sich sein

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwoch zur Nötigung einer 80-jährigen Lüneburgerin. Gegen 10:30 Uhr hielt ein amtsbekannter 34-Jähriger aus Bienenbüttel eine Glasflasche vor das Gesicht der Seniorin und zwang diese zum Anhalten. Ein Elfjähriger aus der Gemeinde Hohnstorf reagierte vorbildlich und kam der Rentnerin zu Hilfe, indem er laut Polizei den Verursacher aufforderte sein Handeln zu unterlassen.

Den 34-jährigen Verursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Nötigung. Parallel erhielt er einen Platzverweis.

 

Quelle: Polizeiinspektion Lüneburg