Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Achtjähriger bemerkt Brandgeruch und rettet Familienhaus

Am Samstagnachmittag hatte ein achtjähriger Junge aus York bei Hamburg im wahrsten Sinne den richtigen Riecher und verhinderte so Schlimmeres.

Solaranlage fing Feuer

Der Junge bemerkte beim Spielen plötzlich einen „komischen“ Geruch und informierte seine Eltern, die sofort die Feuerwehr alarmierten – gerade noch rechtzeitig, wie die Bild-Zeitung berichtet.

Die Rettungskräfte rückten mit mehreren Fahrzeugen und einer Drehleiter zum Haus der Familie an. Vor Ort konnte das Feuer im Bereich der auf dem Dach installierten Solaranlage ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr löschte den Brand von der Drehleiter aus. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte konnten die Flammen zügig gelöscht werden, teilte die Feuerwehr mit.

 

Einsatzkräfte in Lebensgefahr

Offenbar war die Solaranlage die Ursache des Feuers. Die Feuerwehr geht von einem technischen Defekt aus. Die Löscharbeiten wurden jedoch erschwert, da sich auf der Anlage immer wieder Lichtbogen bildeten, heißt es bei der Bild-Zeitung. Dabei handelt es sich um elektrische Entladungen, die bei Berührung zu schweren Verletzungen führen können. Für die Einsatzkräfte bestand Lebensgefahr!

Nach einer Stunde konnte das Feuer jedoch unter Kontrolle gebracht und vollständig gelöscht werden.