Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Zeuge belastet Abu Walaa

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschland-Chef der Terrormiliz IS, Abu Walaa, gibt es einen neuen Belastungs-Zeugen. 

Es handelt sich um einen Jugendlichen, der nach dem Anschlag auf einen Sikh-Templ in Essen eine Haftstrafe absitzt. Der 17-Jährige habe sich gemeldet, weil er gegen Abu Walaa aussagen wolle, teilte der Sprecher des Oberlandesgerichts Celle mit. Angeblich hat der Jugendliche selbst einmal bei einer der radikal-islamischen Einweisungen teilgenommen.

Abu Walaa und vier Mitangeklagte im Alter von 28 bis 52 Jahren stehen seit Ende September wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in der Terrormiliz vor Gericht. Sie sollen junge Menschen insbesondere im Ruhrgebiet und im Raum Hildesheim islamistisch radikalisiert und in die IS-Kampfgebiete geschickt haben.

Quelle: dpa