LIVE
SUNROOF - Nicky Youre & Dazy

30.000 Impfdosen: Sonder-Impfaktion an den Hochschulen in RLP

Das Land stellt für die Standorte in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Mainz und Trier insgesamt 30.000 Impfdosen für junge Erwachsene von 18 bis 27 Jahre bereit.

Angebot für junge Erwachsene

An den sechs Hochschulstandorten in Rheinland-Pfalz startet in wenigen Tagen eine Sonderimpfaktion für junge Erwachsene. Dafür stellt die Landesregierung insgesamt 30.000 Dosen des Mainzer Herstellers Biontech bereit.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums erhalten die Standorte in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Mainz und Trier jeweils 5.000 Dosen. Die Sonderimpfaktion richtet sich an Studierende, die aus Rheinland-Pfalz stammen oder an einer rheinland-pfälzischen Hochschule eingeschrieben sind. Außerdem können sich alle jungen Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren mit Wohnsitz in Rheinland-Pfalz anmelden.

 

Gut geschützt ins Wintersemester

"Das Angebot gilt allen jungen Erwachsenen, egal ob man für einen Master oder Meister lernt", erklärte Minister Clemens Hoch. "Wer sich jetzt im Juli impfen lässt, kann gut geschützt ins Wintersemester starten." Die Impf-Kampagne erfolgt den Angaben zufolge vom 07. bis 14. Juli mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes an den sechs Hochschulstandorten. Eine zentrale Steuerung der Aktion gibt es nicht; Informationen zum Ablauf gibt es laut Ministerium an den einzelnen Hochschulen.

 

Quelle: dpa/Gesundheitsministerium 

Radio online hören mit radio.de