Hund rettet Rehkitz vor dem Ertrinken

Ein Golden Retriever hat ein drei Monate altes Rehkitz aus dem Meer gerettet. Ein Video der spektakulären Rettungsaktion verbreitet sich derzeit auf Facebook.

Herzergreifender Moment

Der Hund mit dem Namen „Storm“ sei am Wochenende vor Port Hefferson Harbor in Long Island bei New York geschwommen, als er plötzlich ein verirrtes Rehkitz entdeckte, am Nacken packte und an den Strand zog. Dies berichten zahlreiche US-Medien am Dienstag. Am sicheren Ufer stupste der Golden Retriever das Tier mehrfach an.

 

 

Video geht durchs Netz

Herrchen Mark Freeley veröffentlichte ein Video der Rettungsaktion auf Facebook. Der Clip wurde bereits fast 100.000 Mal geteilt und wurde rund 5 Millionen Mal angesehen. Wie die Tierorganisation Strong Island Animal Rescue League via Facebook mitteilte, geht es dem Rehkitz inzwischen wieder gut.

 

Quelle: Welt

Radio online hören mit radio.de